Neueste Beiträge

Seiten: 1 [2] 3 4 ... 10
11
News rund um den QEG / FC BAYERN MUNCHEN GEWINNSPIEL
« Letzter Beitrag von Fischerluc91 am 19. Februar 2017, 00:25:43 »
[size=11]FC BAYERN MUNCHEN GEWINNSPIEL[/size]

Sichere Dir eine exklusive Reise an Bord mit dem
Team und erlebe den FC Bayern zu zweit live in der Konigsklasse in London.
Nach dem Spiel nimmst Du mit den FC Bayern Stars am offiziellen Bankett teil.

12
Forumregeln gelten für alle Mitglieder / FC BAYERN MUNCHEN GEWINNSPIEL
« Letzter Beitrag von Fischerluc91 am 19. Februar 2017, 00:25:10 »
[size=11]FC BAYERN MUNCHEN GEWINNSPIEL[/size]

Sichere Dir eine exklusive Reise an Bord mit dem
Team und erlebe den FC Bayern zu zweit live in der Konigsklasse in London.
Nach dem Spiel nimmst Du mit den FC Bayern Stars am offiziellen Bankett teil.

13
Forumregeln gelten für alle Mitglieder / FC BAYERN MUNCHEN GEWINNSPIEL
« Letzter Beitrag von Fischerluc91 am 19. Februar 2017, 00:24:48 »
[size=11]FC BAYERN MUNCHEN GEWINNSPIEL[/size]

Sichere Dir eine exklusive Reise an Bord mit dem
Team und erlebe den FC Bayern zu zweit live in der Konigsklasse in London.
Nach dem Spiel nimmst Du mit den FC Bayern Stars am offiziellen Bankett teil.

14
News rund um den QEG / FC BAYERN MUNCHEN GEWINNSPIEL
« Letzter Beitrag von Fischerluc91 am 19. Februar 2017, 00:23:49 »
[size=11]FC BAYERN MUNCHEN GEWINNSPIEL[/size]

Sichere Dir eine exklusive Reise an Bord mit dem
Team und erlebe den FC Bayern zu zweit live in der Konigsklasse in London.
Nach dem Spiel nimmst Du mit den FC Bayern Stars am offiziellen Bankett teil.

15
News rund um den QEG / FC BAYERN MUNCHEN GEWINNSPIEL
« Letzter Beitrag von Fischerluc91 am 19. Februar 2017, 00:23:12 »
[size=11]FC BAYERN MUNCHEN GEWINNSPIEL[/size]

Sichere Dir eine exklusive Reise an Bord mit dem
Team und erlebe den FC Bayern zu zweit live in der Konigsklasse in London.
Nach dem Spiel nimmst Du mit den FC Bayern Stars am offiziellen Bankett teil.

16
News rund um den QEG / FC BAYERN MUNCHEN GEWINNSPIEL
« Letzter Beitrag von Fischerluc91 am 19. Februar 2017, 00:22:47 »
[size=11]FC BAYERN MUNCHEN GEWINNSPIEL[/size]

Sichere Dir eine exklusive Reise an Bord mit dem
Team und erlebe den FC Bayern zu zweit live in der Konigsklasse in London.
Nach dem Spiel nimmst Du mit den FC Bayern Stars am offiziellen Bankett teil.

17
Forumregeln gelten für alle Mitglieder / FC BAYERN MUNCHEN GEWINNSPIEL
« Letzter Beitrag von Fischerluc91 am 19. Februar 2017, 00:22:11 »
[size=11]FC BAYERN MUNCHEN GEWINNSPIEL[/size]

Sichere Dir eine exklusive Reise an Bord mit dem
Team und erlebe den FC Bayern zu zweit live in der Konigsklasse in London.
Nach dem Spiel nimmst Du mit den FC Bayern Stars am offiziellen Bankett teil.

18
Forumregeln gelten für alle Mitglieder / FC BAYERN MUNCHEN GEWINNSPIEL
« Letzter Beitrag von Fischerluc91 am 19. Februar 2017, 00:21:47 »
[size=11]FC BAYERN MUNCHEN GEWINNSPIEL[/size]

Sichere Dir eine exklusive Reise an Bord mit dem
Team und erlebe den FC Bayern zu zweit live in der Konigsklasse in London.
Nach dem Spiel nimmst Du mit den FC Bayern Stars am offiziellen Bankett teil.

19
Forumregeln gelten für alle Mitglieder / FC BAYERN MUNCHEN GEWINNSPIEL
« Letzter Beitrag von Fischerluc91 am 19. Februar 2017, 00:21:05 »
[size=11]FC BAYERN MUNCHEN GEWINNSPIEL[/size]

Sichere Dir eine exklusive Reise an Bord mit dem
Team und erlebe den FC Bayern zu zweit live in der Konigsklasse in London.
Nach dem Spiel nimmst Du mit den FC Bayern Stars am offiziellen Bankett teil.

20
Allgemeine Diskussionen / Antw:An die Wissenden hier - wie könnte Aquapol funktionieren ?
« Letzter Beitrag von Felix am 11. November 2016, 10:19:51 »
Da gibt es noch ein paar Infos zu der Kiste:
https://fsmosophica.org/2016/02/03/aquapol-treibt-seine-kunden-in-den-ruin/

Sogar eine alte Anleitung für den Vertrieb des Wunders ist auf der Seite enthalten:
http://www.aquapol-unzufriedene.at/sites/default/files/verkauf-01-25s.pdf

Ein kleiner Auszug aus der Anleitung (Rotmakierungen von mir) :


Interessant ist der ziemlich geschwurbelte Satz mit dem Elektroosmoseeffekt. Der soll wohl vorgaukeln das Gerät würde Elektroosmose machen. Das das schlicht und einfach nicht richtig ist, hat er aber selbst aufzeigen dürfen >:( . Dem Richter ist er ja seinerzeit den Nachweis schuldig geblieben ( http://www.ezw-berlin.de/html/15_3304.php  ).

Eine ähnliche Verschwurbelungsethode zur Verbrauchertäuschung findet man übrigens auch oft beim Vertrieb von Wunderheizungen in der inzwichen immer wieder auftauchenden Ganoveneinheit W/h oder Watt pro Stunde. Die W/h sollen dabei dem Kunden eine durch das angepriesene Wunder generierte Heizenergie vortäuschen. Energie wird aber in Wh gemessen. Somit hat der so agierende Ganove genau genommen auch nie eine entsprechende Energie behauptet. Der Kunde ist sozusagen selbst schuld, wenn er aus W/h die von ihm erhofften Wh macht. Der Trick besteht da anscheinend immer darin, mit sinnfreien Angaben die gewünschte Funktion vorzutäuschen. Es bleibt aber trotzdem Verbrauchertäuschung bzw. Betrug.

Der prvisionsorientierte Vertrieb ist bei solchen Kisten die Regel. Selbst wenn sich der oben behauptete 6-stellige Monatsverdienst auf Schilling bezieht, wird hier immer noch mit einem etwa 5-stelliger Euro Betrag geködert. Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Art von Hausiererei so einträglich ist. Für den Initiator steigen die Einnahmen in den Fällen aber praktisch linear mit der Anzahl der angeworbenen Hausierer an. Und die des öfteren zum Erfolg führenden begleitenden Maßnahmen muss der Kunde natürlich selbst tragen. Und die eigentliche Wunderkugel die er ausliefert, die kostet ja fast nichts. Von daher ist man in solchen Branchen natürlich immer daran interessiert, möglichst viele Hausierer anzuwerben.

In den Verträgen mit den Kunden sind auch einige Punkte die vorsichtig ausgedrückt, schwer zu denken geben und mit denen sich die Gerichte auch schon beschäftigt haben..
... Dem Kläger war eine Berufung auf die vertraglich eingeräumte vierjährige Gewährleistungs- und Rücknahmegarantie wegen Fristablaufs (Vertragsabschluss am 18. August 1995, Aufstellen der ursprünglich drei Geräte am 20. September 1995, erstes Schreiben des Klagevertreters mit dem Anspruch auf Rückabwicklung des Vertrags am 1. Oktober 1999) nicht versagt. Grundsätzlich beginnt die Gewährleistungsfrist auch in den Fällen der dreijährigen Gewährleistungsfrist mit der körperlichen Übergabe zu laufen (vstSenat SZ 63/37). Nach den Vereinbarungen der Streitteile musste der zugesagte Erfolg erst vier Jahre nach Vertragsabschluss, somit frühestens am 20. September 1999 eintreten.

Damit erweisen sich alle Rechtsmittelausführungen der beklagten Partei über eine Verfristung der Gewährleistungsfrist bzw. eine Verjährung des Rückforderungsanspruchs als verfehlt. ...
Wenn der Erfolg erst nach 4 Jahren eintreten soll, dann kann man das Gerät ja unmöglich schon vorher wegen Nichtfunktion zurück geben. Wenn Wunder verkauft werden, dann muss man außerdem ja auch noch alle an ein Wunder grenzende Möglichkeiten in Betracht ziehen. Auch ein Wunder bei dem im 4-Jahresrythmus vielleicht ein durch das Gerät provozierten Erdstrahlenausbruch  ;D die Feuchtigkeit dann schlagartig vertreibt. Erst wenn alle denkbaren Wunder nach 4 Jahren ausbleiben, ist der Nachweis erbracht dass die Kiste nicht funktioniert hat. Die nach 4 Jahren „dummerweise“ :D abgelaufene Rückgabefrist ist dann laut dem Urteil unwirksam.

Die Methode ist ablauftechnisch und psychologisch geschickt aufgebaut. Aktive Scientologen werden in solchen Methoden aber auch ausgebildet, weil die ja auch kostenpflichtige Maßnahmen an angeworbene „Mitglieder“ vermitteln müssen. Ich habe einmal einen solchen Anwerbeversuch mitgemacht. Das war über eine Stunde Gehirnwäsche vom Feinsten. Die Macht die der Konzern inzwischen insbesondere in Teilen von Amerika hat, spricht leider für den Erfolg solcher Methoden.

Seiten: 1 [2] 3 4 ... 10