Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es dir alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachte, dass du nur solche Beiträge sehen kannst, zu denen du auch Zugriffsrechte hast.


Themen - KurtX

Seiten: [1]
1
HopeGirl hat fast alle QEG-Videos aus ihrem YouTube-Kanal gelöscht, und auf eine kostenpflichtige Plattform (ca. $7 pro Monat) verschoben: http://www.fixtheworld.podbean.com/

Ausserdem ist anscheinend ein "Instruction Course" für $200 geplant: http://www.fixtheworldproject.net/qeg-instruction-course-registration-form.html

Damit keine Missverständnisse aufkommen: Ich habe absolut nichts dagegen, wenn ordentliche Produkte für angemessene Preise verkauft werden. In diesem Fall meine ich jedoch, dass zum einen in Anbetracht, dass es nach wie vor nirgends einen funktionierenden QEG gibt (oder auch nur Testergebnisse, die ernsthaft in diese Richtung weisen), der Wert der "Produkte" sehr fragwürdig ist, und zum anderen der weitgehende Wandel zu einem kommerziellen Unternehmen dem vorhergehenden "Open Source"-Hype der QEG-Leute Hohn spricht.

2
News rund um den QEG / Passiert noch was zum QEG?
« am: 14. September 2014, 18:49:30 »
Bei minotech.de ( http://www.minotech.de/forschung/raumenergiekonverter/qeg/ ) gibt es folgende Bestandsaufnahme zum QEG:

Zitat
Es gibt mehr als 400 Mitstreiter, die an der Umsetzung des QEG arbeiten.
In Deutschland und den angrenzenden Ländern arbeiten mehr als 35 Gruppen an der Umsetzung.
Es werden mehr als 50 Prototypen gebaut.

Wo sind die alle? Soweit ich beurteilen kann, ist dieses Forum hier das führende QEG-Forum im deutschsprachigen Raum. Über den QEG wird hier jedoch schon seit Längerem kaum noch diskutiert. Gibt es überhaupt noch aktive QEG-Projekte?

Seiten: [1]