QEG Forum

Tesla, Wirklichkeit und Mythen => Tesla, Wirklichkeit und Mythen => Thema gestartet von: Werner am 07. Juli 2014, 01:58:45

Titel: Neues aus Russland
Beitrag von: Werner am 07. Juli 2014, 01:58:45
ein bisher geheimgehaltener tesla wardencliff tower version x.x wie lang das ding da schon steht hab ich noch nicht recherchiert

eta2. n a forest near Moscow, this Soviet-era “lightning machine” has a capacity arguably equal to Russia’s entire electricity output.

http://rt.com/news/170704-tesla-tower-lightning-russia/

ich freue mich auf eure kommentare

eta. The secret, open-air, high-voltage testing device was constructed in the late 1970s for testing insulators to protect vehicles, aircrafts and electronic equipment against lightning.
Titel: Antw:Neues aus Russland
Beitrag von: PhysikFan am 07. Juli 2014, 06:35:41
In den Kommentaren dort steht es schon. Der Tower ist kein dem Wardenclyffe Tower ähnlicher Turm, sondern ein ziemlich großer Marx Generator. Marx hat das Prinzip ein Vierteljahrhundert nach Teslas Tower entwickelt.

Das gehört zu dem High Voltage Research Center (HVRC) in Istra:

http://www.vei-istra.ru/en/aboutvnitzvei/

Man findet Forschungsberichte von dort, z.B.

http://proceedings.spiedigitallibrary.org/proceeding.aspx?articleid=890032
http://ieeexplore.ieee.org/xpl/login.jsp?tp=&arnumber=4772924&url=http%3A%2F%2Fieeexplore.ieee.org%2Fiel5%2F4760206%2F4772762%2F04772924.pdf%3Farnumber%3D4772924

Hier ist das in Betrieb zu sehen:

https://www.youtube.com/watch?v=0VXyDB2uFbI

Geheim ist daran nichts.

Gruß, Physik Fan.