Autor Thema: QEG.de Infos  (Gelesen 2808 mal)

ToniG

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 17
    • Profil anzeigen
QEG.de Infos
« am: 06. Mai 2014, 21:39:54 »
Hallo Forum,
hier möchte ich für alle die Infomails der Vernetzung QEG.de veröffentlichen (sind nur für angemeldete Mitglieder sichtbar). Seit der Veröffentlichung der Pläne hat sich diese Vernetzung gebildet. Wir werden bevorzugt diese Forum nutzen, da ja TeslaTech bereits einen Prototypen gebaut hat, der nun mit tatkräftiger Unterstützung gemessen und optimiert wird. Viele andere Aktionen kannst du im Anhang lesen. Alle Aufrufe darin sind immer noch gültig.
Ärmel hochgekrempelt und mitgemacht! Gemeinsam sind wir stark.

Noch ein paar Tips:
Aktuelle internationale Informationen (deutsch): http://qeg.lu/index.php/info/test
Aktuelle internationale Informationen (englisch): http://be-do.com/index.php/en/
Technische Informationen von QEG.de: http://www.minotech.de/forschung/raumenergiekonverter/qeg/
« Letzte Änderung: 25. Mai 2014, 17:15:20 von ToniG »

chrommoly1899

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 1
    • Profil anzeigen
Antw:QEG.de Infos
« Antwort #1 am: 16. Juni 2014, 22:09:30 »
Hallo an Alle

Hätte da mal mehrere Fragen
 Kann man den QEG nicht auch von vornherein größer konstruieren?
Sind dann die Bauelemente in ihrer Größe einzeln veränderbar? Welche Relevanz und welches Verhältnis hätte z.B. der Antriebsmotor zum Generator?
Was kostet der Qeg in seiner hier überall abgebildeten Größe eigentlich? Gibt es eine lineare Energieausbeute bei Vergrößerung des Qeg oder ist sie ganz und gar exponetiell?
Was passiert wenn ich eine QEG baue der 2 Meter im Durchmessser hat? Kommt dann ein AMT und kann mir den QEG abschalten wegen Gefährdung der Öffentlichkeit aufgrund unabschätzbarer Gesundheitsrisiken?
Danke für eure Antworten.

Michael

  • Vollwertiges Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 165
    • Profil anzeigen
Antw:QEG.de Infos
« Antwort #2 am: 16. Juni 2014, 22:15:13 »
Da must du noch ein wenig warten. Der QEG läuft noch nicht so wie er sollte.
Aber sobald die Entwicklung abgeschlossen ist, wirst du sicherlich Antworten erhalten.

Grüße, Michael