Autor Thema: Funktion der Spulen im QEG  (Gelesen 51084 mal)

anonJo

  • Vollwertiges Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 242
    • Profil anzeigen
Antw:Funktion der Spulen im QEG
« Antwort #90 am: 23. Juni 2014, 01:02:29 »
Hallo Jo,

Nicht die Finger zeigen den Nordpol an, sondern dein Daumen.
Der kleine Finger zeigt den Pluspol an, und der Daumen zeigt den Minuspol an. Nach der technischen Stromrichtung...
Hallo Raffaella,

ja das war unglücklich formuliert von mir.
Die rechte Hand umfasst den Draht und der Daumen zeigt dabei in Richtung Minuspol.
Die Finger symbolisieren dann die Richtung der Magnetfeldlinien um den Draht.

LG Jo

Industrieelektriker

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 18
    • Profil anzeigen
Antw:Funktion der Spulen im QEG
« Antwort #91 am: 12. April 2015, 22:47:52 »
Alles was ich hier sehe ist lauter Theorie.

Als Grundlage sollte man erst mal einen detaillierten Entwurf machen, da der Teufel immer im Detail steckt
wie z.B. bei dem einen Plan der hier kursiert mit dem DC-Motor, der über einen Stelltrafo schwachsinnigerweise
mit Wechselstrom angetrieben werden soll.

Man kann ja einen Grobentwurf machen und den dann immer weiter verfeinern, um aufbaubar zu werden.

LG