Autor Thema: Links zu opensource Dokumenten für den Bau des QEG  (Gelesen 5949 mal)

TeslaTech

  • Administrator
  • Jr. Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 65
    • Profil anzeigen
Links zu opensource Dokumenten für den Bau des QEG
« am: 08. April 2014, 18:55:16 »
Das englische original kann hier abgerufen werden:
www.qeg-forum.de/html/qeg-user-manual-3-25-14.pdf

Die deutsche Version gibt es hier (Übersetzung von Lothar Grüner):
www.qeg-forum.de/html/Quantum-Energy-Generator-German-Translation.pdf

vmu

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 3
    • Profil anzeigen
Antw:Links zu opensource Dokumenten für den Bau des QEG
« Antwort #1 am: 10. April 2014, 21:10:34 »
weiteres (aus einer Mail von info@thomas-bezler.de )

Weiterführende Informationen:
• Eine leichtverständliche Einführung von Reinhard Wirth (ca. 17 Min.):
https://www.youtube.com/watch?v=3O7yxhlTPD8
• Demonstration des 900-W-WITTS-Generators (englisch, 10 Min.):
http://youtu.be/8fR3vBB1Yn0
Ausführliche Beschreibung des 40-KW-WITTS-Gerätes (englisch, ca. 20 Min.):
http://youtu.be/-Ztt3R4Bu_0
• Mitschnitt einer Skype-Konferenz mit Hope Girl von FTW (englisch, ca.
21 Min.):
http://www.youtube.com/watch?v=mUyt0sKg7P8
• Impressionen vom QEG-Workshop in Taiwan (englisch):
http://youtu.be/oO87EcjckaY
• Die Seite von Fix The World (FTW):
http://www.fixtheworldproject.net/quantum-energy-generator.html
• Der youtube-Kanal von Hope Girl:
https://www.youtube.com/user/HopeGirl587
• Direktlink zum Originaldokument (englisch):
http://hopegirl2012.files.wordpress.com/2014/03/qeg-user-manual-3-25-14.pdf
• Direktlink zur deutschen Übersetzung:
http://wirsindeins.files.wordpress.com/2014/03/qeg_3_dt.pdf
• Das Forum zum Austausch der Entwicklergruppen:
http://cicu.eu/index.php/startseite
• QEG Webseite eines Mitglieds der Frankfurter Gruppe:
http://www.minotech.de/forschung/raumenergiekonverter/qeg/

Trionis

  • Jr. Mitglied
  • **
  • Beiträge: 54
    • Profil anzeigen
Antw:Links zu opensource Dokumenten für den Bau des QEG
« Antwort #2 am: 20. April 2014, 20:40:52 »
Hallo ToniG,

grundsätzlich finde ich die Spendenaktion absolut richtig. Und wenn das ganz was werden soll dann muss man auch bereits sein eine Spende von 100 Euro auf sich zu nehmen. Denn 200 Leute a 100 Euro ergeben nach meiner Rechnung 20.000 Euro. Und ich meine schon, dass so viele Leute bei diesem brisanten Thema vorhanden sein sollten.
Allerdings wünsche ich mir mehr Transparenz in Form von Offenlegung sämtlicher Rechnungen, Anfragen, Angebote und der gleichen. Das schafft Vertrauen und zeigt die Ernsthaftigkeit mit der gearbeitet wird.
Es ist leider so, dass Spendengelder oft veruntreut werden.

Herzliche Grüße

Alexander Rosenmeier
Trionis

P.S.: ich werde diese E-Mail als Beitrag ins OEG Forum setzen.

Trionis

  • Jr. Mitglied
  • **
  • Beiträge: 54
    • Profil anzeigen
Antw:Links zu opensource Dokumenten für den Bau des QEG
« Antwort #3 am: 20. April 2014, 20:41:05 »
Hallo ToniG,

grundsätzlich finde ich die Spendenaktion absolut richtig. Und wenn das ganz was werden soll dann muss man auch bereits sein eine Spende von 100 Euro auf sich zu nehmen. Denn 200 Leute a 100 Euro ergeben nach meiner Rechnung 20.000 Euro. Und ich meine schon, dass so viele Leute bei diesem brisanten Thema vorhanden sein sollten.
Allerdings wünsche ich mir mehr Transparenz in Form von Offenlegung sämtlicher Rechnungen, Anfragen, Angebote und der gleichen. Das schafft Vertrauen und zeigt die Ernsthaftigkeit mit der gearbeitet wird.
Es ist leider so, dass Spendengelder oft veruntreut werden.

Herzliche Grüße

Alexander Rosenmeier
Trionis

P.S.: ich werde diese E-Mail als Beitrag ins OEG Forum setzen.

Trionis

  • Jr. Mitglied
  • **
  • Beiträge: 54
    • Profil anzeigen
Antw:Links zu opensource Dokumenten für den Bau des QEG
« Antwort #4 am: 20. April 2014, 22:01:55 »
Hallo Alexander,

 

ich habe in der Kontaktliste Unterscheidungen



20.04.2014
 Kontakte QEG.de
 
132
 Interessierte
 
31
 Gruppen
 
11
 Macher (Prototyp) ohne Gruppe
 
5
 Vernetzung
 
179
 Gesamt
 
 
 40 Prototypen
 

 

Interessierte möchten grob wissen, was los ist und wann wir was zeigen und sie ggf. was bestellen können (meine Definition). Zu dieser Gruppe gehörst du.

Gruppen: Hier sind die Sprecher einer Gruppe möglichst mit Ort und immer mit Mail vorhanden

Macher (Prototyp) ohne Gruppe, ist klar.

Gruppen erhalten Zugriff auf ein TeamDrive, in dem Informationen von allen zusammengetragen werden. Dies ist eine ‚Not’lösung, bis wir die Web-Werkzeuge haben, die wir uns wünschen. Gruppen und Macher werden auch zu Gesprächen eingeladen um Informationen auszutauschen. Ebenso ergeht es ‚Elektrikus’, wie dir & ‚Mechanikus’. Da wir dies bisher via Skype gemacht haben konnte ich dich nicht, wegen fehlender Kontaktdaten, einbeziehen.

 

QEF-Forum. Dann bitte auch meine Antwort!

Danke

Österliche Grüße

Toni


Trionis

  • Jr. Mitglied
  • **
  • Beiträge: 54
    • Profil anzeigen
Antw:Links zu opensource Dokumenten für den Bau des QEG
« Antwort #5 am: 20. April 2014, 22:17:02 »
Ok Toni,

du hast recht. Ich habe aber deine Antwort auch in allen Topics darunter gesetzt. Denn ich will schon fair sein. Schau, es geht mir genau wie dir darum die Leute wach zu rütteln. Und wenn ich mich für etwas einsetzte dann muss ich mir meine Sache sicher sein. Wenn ich dich damit beleidigt habe, dann tut es aufrichtig Leid. Das war nicht meine Absicht.

Ich habe diese Nachricht nicht in alle Topics gesetzt aber in viele. Wenn ich es nur in ein Topic gesetzt hätte, dann würde es vielleicht untergehen. Ich wollte den Leuten lediglich sagen das 100 Euro in anbetracht einer so wichtigen Sache nicht wirklich viel sind. Ich habe bei meinen Forschungen mit Magnetmotoren schon einige Tausend Euro ausgegeben.

Ich werde auch diese Nachricht ins QEG Forum setzten, ok!!!

Herzliche Grüße

Alex
Trionis

Physikus

  • Globaler Moderator
  • Jr. Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 98
    • Profil anzeigen
Antw:Links zu opensource Dokumenten für den Bau des QEG
« Antwort #6 am: 14. Mai 2014, 14:46:11 »
Hallo miteinander

Was Geld im allgemeinen und Spenden im besonderen betrifft, habe ich leider beim Stöbern in Foren das hier gefunden:

http://hopegirl2012.files.wordpress.com/2013/06/ftw-business-plan-presentation.pdf

Worte wie 'open source' oder ähnliches kommen da nicht vor, aber 'access funding sources', 'business' und 'investing .. your money' und riesige Dollarzahlen um so häufiger. So richtig nach selbstloser Hilfe für die Welt sieht mir das nicht aus ...

Gruß, Physikus

KurtX

  • Jr. Mitglied
  • **
  • Beiträge: 95
    • Profil anzeigen
Antw:Links zu opensource Dokumenten für den Bau des QEG
« Antwort #7 am: 14. Mai 2014, 15:00:19 »
@Physikus: Ich konnte kaum glauben, dass "open source" da überhaupt nicht erwähnt wird, und habe deshalb das Dokument gerade mal nach "source" durchsucht. Leider kommt da "source" ausschliesslich in der Kombination "funding source" vor ... :(

Felix

  • Vollwertiges Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 173
    • Profil anzeigen
Antw:Links zu opensource Dokumenten für den Bau des QEG
« Antwort #8 am: 14. Mai 2014, 16:04:06 »
Puh, in der pdf ist die Keshe Foundation als Partnerorganistation aufgeführt >:(. Hat Keshe nicht schon vor zwei Jahren OU-Generatoren gegen Vorkasse verkauft. Hat da schon wer was bekommen?

LG Felix
« Letzte Änderung: 14. Mai 2014, 16:09:49 von Felix »
Hütet euch aber vor den falschen Propheten, die in Schafskleidern zu euch kommen, inwendig aber reißende Wölfe sind! (Matthäus 7:15-20)