Autor Thema: Nomen est Omen ?  (Gelesen 1681 mal)

Thorsten

  • Gast
Nomen est Omen ?
« am: 04. Juli 2014, 01:45:30 »
... nur kurz, woher (Intention) könnte eigentlich der Antrieb kommen, "Wiedergut"als Attribut für einen Familiennamen einzuführen ?

Geldhauser
Herrhausen
Trivium
Quadrivium

Warum benennen wir eigentlich Dinge/Familien mit einer Eigenschaft ?

albert

  • Globaler Moderator
  • Vollwertiges Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 145
    • Profil anzeigen
Antw:Nomen est Omen ?
« Antwort #1 am: 04. Juli 2014, 22:40:02 »
Ist das ein Thema für dieses Forum?